Kalorien? So viele du willst.

image

Advertisements

7 Kommentare zu “Kalorien? So viele du willst.

  1. Boah, wie lecker! Da läuft mir allein beim Anblick schon das Wasser im Mund zusammen! Ich war 1994 und 1997 in den USA, schon damals gab es die Restaurantkette „Denny’s“. Mein damaliger Partner und ich waren dort mehr als einmal essen, weil es so lecker schmeckte. Hach, ich schwelge in Erinnerungen …

      • Hätte ich das Startkapital wäre das sicher eine Überlegung wert. Nur würde ich es körperlich nicht mehr schaffen, in der Gastronomie zu arbeiten, da ich ein kaputtes linkes Knie habe (u. a. schwere Athrose). In Bottrop gibt es übrigens ein Amerikanisches Restaurant, dass eine ganz ähnliche Speisekarte wie Denny’s anbietet. Das ist am Wochenende oft mit Truckern und Motorradfahrern voll. 😉

      • Das weiß ich nicht sicher, denn ich war ja nur zu Besuch bei meiner Freundin dort. Ich habe den Laden gerade noch einmal gegoogelt. Das Restaurant heißt Woodpeckers.

        Guckst du hier:
        http://www.woodpeckers-roadhouse.de/

        Wir gehen dort jedes Mal brunchen, wenn ich bei ihr im Pott bin. Das Woospeckers liegt abseits am Rand Bottrops nahe einem Wald/Naherholungsgebiet. Es ist echt schön dort. Und das Essen ist grandios lecker.

  2. Wenn ich das hier lese … kündige ich gleich mein Abo auf diesen blog !!! Wie gemein, ich versuche gerade ein paar zugelegte Kilos wieder ABzunehmen, und Ihr kommt mit sowas. Lang verdrängte Erinnerungen WIE legga es bei Denny’s war (wußte gar nicht mehr daß die so hießen), war als Kind 75 (Cal) 5 Wochen und als Studentin 90 (DC) mal eine knappe Woche in den USA 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s